Yoga am Abend

Yoga im Sivananda & Jivamukti Stil mit Elementen aus dem Yin Yoga

Jeden Dienstag um 19.30 – 20.45;

jeden Donnerstag 18.00 und 19.30 

in der Yoga – Heilpraxis

An Yin – Abenden praktizieren wir eine ruhige Yogapraxis, die die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Wir kreieren uns einen Raum, in dem wir uns selber näher kommen. Dadurch kann sich unser Bewusstsein klären. Die Posen wirken sehr tief nach innen – körperlich und energetisch. Die Yogapositionen werden mit Hilfe von Rollen, Decken und Blöcken bequem eingerichtet und lange gehalten. Dadurch wirken sie sehr tief – auf die Faszien, die tieferen Bindegewebsschichten.

CIMG4296

Dadurch, dass wir lange, ruhig und tief atmend in den meist sitzenden und liegenden Haltungen bleiben, wird das Nervensystem beruhigt. Da die Asanas ohne Muskelspannung eingenommen werden und der Focus auf dem tiefen ruhigen Atem liegt, können sich Schmerzen und Verspannungen auflösen.

CIMG4194

Wenn Yin und Yang zusammenkommen…. dann fahren wir Dich erstmal hoch auf Betriebstemperatur durch intensive Yang-Flows, gern auch zu treibender Yoga Music… und dann folgt der Yin-Teil, der Dich in tiefe Ruhe und Frieden führt. Zum Abschluß eine Meditation oder Tiefenentspannung, die Dich in Deine Mitte führt.